Dienstag, 21. Mai 2019

Der Kanzler und sein Fotograf

Von bedmin

Noch bis Anfang Februar ist die Fotoausstellung “Über Willy Brandt” von Konrad Rufus Müller zu sehen. Von allen Veranstaltungen rund um Brandts 100. Geburtstag Ende 2013 gehört diese Ausstellung zu den beeindruckendsten.

Müller, 1940 in Berlin-Wilmersdorf geboren, ist einer der renommiertesten deutschen Porträtfotografen, als einziger hat er sämtliche Kanzler der Bundesrepublik Deutschland abgelichtet. Seine prägnante Bildsprache ist das Ergebnis seines ungewöhnlichen Zugangs wie auch seiner eigenwilligen Arbeitsweise – bewusst und reduziert. Müller nutzt nur eine einzige Kamera, arbeitet nur mit dem verfügbaren Licht, ausschließlich in Schwarz-Weiß, immer analog und immer alleine. Die behutsame Arbeit in der Dunkelkammer gehört für Müller untrennbar zu seinem fotografischen Werk.

In der Ausstellung “Über Willy Brandt” stehen die stillen Momente im Mittelpunkt. Die Nachdenklichkeit und Verletzlichkeit, aber auch die Kraft von Brandt, die der Fotograf Konrad Rufus Müller im Laufe von zwei Jahrzehnten mit seiner Kamera festgehalten hat. Keinen Politiker hat Müller länger beobachtet, und in diesen Jahren wurde ihm das Gesicht Willy Brandts sehr vertraut. Seine selbst gestellte Aufgabe war es, sich ein von den Medien beleuchtetes und millionenfach präsentiertes Gesicht persönlich zu erschließen. Jenseits von öffentlichen Auftritten oder arrangierten Fototerminen ging es ihm darum, die Persönlichkeit dieses ungewöhnlichen Menschen einzufangen. Auf diese Weise sind Fotografien von einzigartiger Ausdruckskraft entstanden, die durch große Nähe und Diskretion gleichermaßen, die persönliche Aura eindringlich wiedergeben.


Fotoausstellung “Über Willy Brandt. Ein fotografisches Portrait”
Noch bis 1. Februar 2014
Geöffnet Dienstag bis Sonntag 12 bis 18 Uhr
Willy-Brandt-Haus, Stresemann- Ecke Wilhelmstraße, Berlin-Kreuzberg
Eintritt frei, Ausweis erforderlich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>