Mittwoch, 23. Mai 2018

Fahrerflucht am Neujahrsmorgen

Von bedmin

Ein Autofahrer verletzte am Morgen des 1. Januar in Kreuzberg zwei Fußgänger bei einem Unfall und flüchtete anschließend. Laut Zeugenaussagen bog der VW gegen 6 Uhr 40 vom Reichpietschufer nach rechts in die Gabriele-Tergit-Promenade ab und erfasste dabei eine 24-jährige Frau und einen 38-jährigen Mann, die gerade die Fahrbahn überquerten. Der Fahrer hielt den ersten Ermittlungen zufolge an, stieg kurz aus, flüchtete dann aber in Richtung Linkstraße. Die 24-Jährige erlitt eine Platzwunde und wurde ambulant behandelt. Der 38-Jährige wurde von Rettungskräften mit Kopfverletzungen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei fahndet nun nach dem Unfallverursacher.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>