Sonntag, 19. August 2018

Räuber bedroht Cafégäste mit Waffe

Von bedmin

Ein besonders dreister Raubüberfall ereignete sich am Donnerstagabend am Lausitzer Platz. Gegen 19 Uhr 40 betrat ein Mann ein dortiges Lokal und legte zwei Stoffbeutel auf die Tische, an denen Gäste saßen. Danach zog er eine Schusswaffe und forderte alle Anwesenden auf, Geldscheine in die Beutel zu legen. Zur Untermauerung seiner Forderung ergriff er einen der Gäste an dessen Kapuze und hielt ihm die Waffe an den Kopf. Daraufhin legten die sieben Gäste und der Kellner Geld in die Beutel. Der Räuber konnte mit seiner Beute unerkannt flüchten, jetzt ermittelt die Kriminalpolizei der Direktion 5.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>