Mittwoch, 23. Mai 2018

Überfall in der Friedrichstraße

Von bedmin

Ein 57-Jähriger wurde in der Nacht zu Samstag in Kreuzberg überfallen. Zwei unbekannte Täter sprachen den Mann in der Friedrichstraße an und forderten ihn auf, ihnen Geld zu geben. Als der Mann zum Handy griff, um die Polizei zu rufen, erhielt er von einem Täter einen Schlag an den Kopf. Das Opfer stürzte mit einer stark blutenden Platzwunde am Kopf zu Boden. Die beiden Unbekannten flüchteten mit dem Handy des Verletzten; der 57-Jährige kam zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>