Montag, 25. Juni 2018

Überfall in der Yorkstraße

Von bedmin

In der Nacht zum Samstag wurde ein 32-Jähriger in Kreuzberg niedergeschlagen und beraubt. Nach einem Zeugenhinweis fand eine Funkwagenbesatzung gegen ein Uhr früh den blutenden Mann auf der Mittelinsel in der Yorckstraße sitzend. Er hielt sich den verletzten Kopf und wurde durch die Polizisten erstversorgt und dann per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Ermittlungen ergaben, dass der Mann, der sich an das Geschehen nicht erinnern kann, vermutlich von hinten einen Schlag auf den Kopf bekam. Die Sporttasche, die er bei sich trug, wurde entleert in der Nähe des Tatorts gefunden. Bei der Tasche lag neben persönlichen Gegenständen auch ein Ladekabel, das Laptop des Opfers hingegen fehlte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>