Montag, 25. März 2019

Wieder belebt

Von Bettina Klatz

Großer Andrang zur Eröffnung: In der Eisenbahn-Markthalle gibt's - neben vielem anderen - auch wieder frisches Brot zu kaufen.


Lange wurde geplant, beraten und getagt, nun ist es endlich soweit: Die historische Kreuzberger Eisenbahn-Markthalle wird wieder genutzt, und zwar in ihrem ursprünglichen Sinn. Am 1. Oktober fiel der Startschuss für den neuen Wochenmarkt, der künftig an jedem Freitag und Samstag die Kundschaft aus dem Kiez anlocken will. Vor allem kleinere Erzeuger aus dem Umland bieten dort ihre Produkte an, viele davon in Bio-Qualität.

Ob der Markt tatsächlich alle Kiezbewohner anzieht oder nur die Besserverdienenden, muss sich zeigen. Es wurde bereits geargwöhnt, nun wolle sich auch hier die Bionade-Bourgeoisie breitmachen, und beim Blick auf die Preisschilder ist dieser Verdacht nicht von der Hand zu weisen. Doch befinden sich in der Halle auch noch die Billig-Discounter Aldi, Drospa und Kik, die eine weniger finanzstarke Klientel anziehen – möglicherweise keine schlechte Kombination für eine bunt gemischte Käuferschaft.

Immerhin soll sich die Markthalle nach dem Willen der neuen Betreiber nicht nur als Einkaufsadresse, sondern auch als Kiez-Treffpunkt etablieren. Zusätzlich zum Wochenendeinkauf noch einen Kaffee und eine Portion Nachbarschaftsklatsch – so war es hier in früheren Zeiten, und so soll es wieder werden.

Kreuzbergs Bezirksbürgermeister Franz Schulz, einer der maßgeblichen Unterstützer der Projektgruppe und des neuen Konzepts, gab bei seiner Ansprache zur Eröffnung der Halle schon mal das Versprechen ab, seine Einkäufe künftig hier zu tätigen. Und den einen oder anderen Plausch wird er dabei sicher auch halten.

Will seine Wochenend-Einkäufe künftig hier erledigen: Bezirksbürgermeister Franz Schulz bei der Eröffnung der Eisenbahn-Markthalle


Ein Marktstand voller Versuchungen: Tartes und Schokoladen von Olivia.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>