Montag, 17. Juni 2019

Verschlagwortete Beiträge ‘BMW Guggenheim Lab’

Guggenheim und die Sache mit der linken Gewalt

Guggenheim und die Sache mit der linken Gewalt

Nach dem Abgeordnetenhaus beschäftigte sich am Mittwoch auch die Kreuzberger Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit dem abgesagten BMW Guggenheim Lab. Zuvor hatte Polizeipräsidentin Margarethe Koppers der weit verbreiteten Darstellung widersprochen, das LKA habe den Veranstaltern von dem geplanten Standort an der Schlesischen Straße abgeraten. Die Polizei habe keine konkreten Hinweise auf Straftaten gehabt, sondern die Guggenheim Stiftung lediglich aufgrund ihrer Erfahrungen und aktueller [...]

Piraten fordern Klärung von Innensenator

Piraten fordern Klärung von Innensenator

Das BMW Guggenheim Lab, das für zwei Monate auf einer Brache an der Schlesischen Straße errichtet werden sollte, hatte dem Standort wegen einer kritischen Einschätzung der Polizei und angeblicher Gewaltandrohungen eine Absage erteilt. Innensenator Frank Henkel (CDU) sprach daraufhin von linken Chaoten, die "ein Standortrisiko" für die Stadt seien. Gegen diese Art des Umgangs mit Bürgerprotest wandten sich nun die Oppositionsparteien im Abgeordnetenhaus. Christopher Lauer von der [...]

BMW Guggenheim verwirft Standort Kreuzberg

BMW Guggenheim verwirft Standort Kreuzberg

Die Brache an der Schlesischen Straße bleibt Brache - fürs erste jedenfalls. Das mobile BMW Guggenheim Lab wird nun doch nicht an der Schlesischen Straße Station machen. Nach Protesten aus der Bevölkerung, die laut BMW zum Teil mit Androhungen von Gewalt einhergingen, sagte die Guggenheim Stiftung das Projekt in Kreuzberg ab. Ob das Lab nun, wie anfänglich geplant, in Prenzlauer Berg, errichtet wird, steht noch nicht fest. Das BMW Guggenheim Lab ist ein mobiles Forschungslabor, das sich [...]